2. Vollmondlauf der LG

 

Über 50 Teilnehmer bei der 2. Auflage des Benefizlaufes dabei

 

Spendable Sportler sorgten für ein schöne Summe von 320 Euro

 

 

Obwohl der Vollmond sich nicht zeigte, hatten die über 50 Teilnehmer viel Spaß auf den fünf Kilometer oder acht Kilometer langen Strecken, die im lockeren Lauf- oder Walkingtempo zurück gelegt wurden.

 

Im Ziel gab es dann leckeres Fingerfood und heißen Tee zum Aufwärmen und viele blieben trotz der eisigen Kälte noch eine kurze Zeit zum Smalltalk.

"Es war eine gelungene Veranstaltung, wir sind begeistert", war von vielen Teilnehmern zu hören.

 

Die Sportler hatten ein großes Herz für die Nepalhilfe Kulmbach und spendeten eine schöne Summer über 320 Euro. 

 

Ein großer Dank gilt auch allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und den Fingerfood-Spendern.

 

Wir freuen uns, Euch im nächsten Jahr beim

3. Vollmondlauf im Januar 2020

wieder begrüßen zu können.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Sportler für die Spende & für die Teilnahme! :-)))

 

Alle Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0